Einwilligungserklärung Datenschutz und Cookies

Herzlich Willkommen auf der Website der Jingle GmbH. 

Wir, die Jingle GmbH, FN 489578 v, A-1030 Wien, Am Heumarkt 4/17, (nachfolgend: „Jingle“, „wir“ oder „uns“), sind gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung verantwortlich für diese Website. Indem Sie dieser Einwilligungserklärung zustimmen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten – wie wir untenstehend erläutern werden – erheben und verarbeiten. Bitte beachten Sie, dass diese Einwilligung mehrere Sachverhalte umfasst. Umfasst sind insbesondere, Ihre Account-Daten, Ihre Kommunikation mit unserem Team oder Live-Chat, sowie Cookies, welche wir auf Ihrem Gerät setzen.

Eingangs dürfen wir Ihnen versichern, dass uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten am Herzen liegt und wir Ihre Daten nur für jene Zwecke verwenden, für die wir sie erheben und über die wir Sie in dieser Einwilligungserklärung informieren.

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und möchten fair und transparent offenlegen, wie mit dem Thema Datenschutz verfahren wird. Wenn Jingle genutzt wird, werden uns eine Reihe von persönlichen Daten anvertraut. Persönliche Daten sind jegliche Art von Information, die mit einer natürlichen Person direkt oder indirekt in Verbindung gebracht werden kann. Dazu zählt u.a. der Name, die Adresse, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer. Zudem können die IP-Adresse oder Informationen über das Nutzungsverhalten als persönliche Daten angesehen werden. Im Folgenden legen wir den Nutzern von Jingle (im Folgenden „User“ genannt) dar, welche Daten wie und zu welchem Zweck erfasst werden und an wen diese Daten weitergegeben werden können. Abschließend informieren wir die User über ihre Rechte sowie über die internen Bestimmungen zur Datenspeicherung.

Diese Datenschutzbestimmung ist eine Ergänzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und gilt für die Nutzung von Jingle und die Inanspruchnahme der dort oder sonst angebotenen Leistungen.

Sollten Sie Fragen zu unserem Umgang mit Ihren Daten oder Account haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns elektronisch unter [email protected] und postalisch unter der oben angegebenen Adresse.

1 Einwilligung Datenschutz, Erfassung von Daten

1.1 Technische Informationen zum Device und zur Internetverbindung des Users

Zur Optimierung dieser Website in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Dienstleistungen erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), Browser und Spracheinstellung, Cookies, Betriebssystem, Referrer URL, Ihr Internet Service Provider und Datum/Uhrzeit und andere eindeutige Kennungen. Diese Daten speichern wir nur solange, bis dies zur Optimierung dieser Website erforderlich ist.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

1.2 Account

Über unsere Website haben Sie die Möglichkeit, ein Account anzulegen sowie Produkte und/oder Angebote vor Ort mittels Zielführung abzuholen.

Sobald Ihr Account erstellt wurde, verarbeiten wir daher folgende personenbezogene Daten von Ihnen: Name, IP-Adresse, Standortdaten, Browsersprache, E-Mail, wenn Sie auf ein Link klicken, Profilbild, Nachrichten (inkl Datum/Uhrzeit), Login-Informationen.

Bei der Benutzung von Jingle stellen wir den Standort des Users aufgrund der IP Adresse oder der ermittelten Geo-Location fest. Diese Information wird benötigt um Produkte in der Umgebung anzuzeigen und Routenplanung zu ermöglichen. Darüber hinaus verwenden wir diese Information um Inhalte anzuzeigen die für den Standort eines Users relevant sind z.B.: Angebote in der Nähe.

Um dem User die Registrierung zu erleichtern und die Gefahr von Betrügern und Spammern zu reduzieren, hat der User zwei Möglichkeiten zur Registrierung:

a) Registrierung mit Facebook Connect

Sie können sich auch mit einer sogenannten Third-Party-ID anmelden.

Hierbei greifen wir auf bestimmte Daten, die im Facebook-Profil des Users gespeichert sind, zu und die der User bei der Registrierung freigibt. Diese Berechtigung kann vom User zu jedem Zeitpunkt bei Facebook widerrufen werden. Auf die Facebook-Login Daten des Users erhalten wir selbstverständlich keinen Zugriff. Jingle haftet nicht und ist nicht verantwortlich für falsche oder unberechtigte Datenübermittlungen durch Facebook.

b) Registrierung mit Google Sign in

Sie können sich auch mit einer sogenannten Third-Party-ID anmelden.

Hierbei greifen wir auf bestimmte Daten, die im Google-Profil des Users gespeichert sind, zu und die der User bei der Registrierung freigibt. Diese Berechtigung kann vom User zu jedem Zeitpunkt bei Google widerrufen werden. Auf die Google-Login Daten des Users erhalten wir selbstverständlich keinen Zugriff. Jingle haftet nicht und ist nicht verantwortlich für falsche oder unberechtigte Datenübermittlungen durch Google.

Wir bieten Ihnen zusätzlich die Option, mit Ihrem Account Produkte und Angebote auszuwählen sowie mit unserem Chatbot zu kommunizieren, noch bevor sie sich mit Ihrem Account einloggen. Loggen Sie sich anschließend ein, werden Sie die auf unserer Website von Ihnen getätigten Aktionen wiederfinden. Dies ist möglich, weil wir einen „Fingerprint“ Ihrer IP-Adresse generieren und Sie mit diesem Fingerprint nach dem Login ihren getätigten Aktionen zuordnen können. Diesen Fingerprint löschen wir, sobald er technisch nicht mehr erforderlich ist.

1.3 Chatbot

Zu Ihrer Unterstützung steht auf unserer Website unser freundlicher Chatbot bereit. Unser Chatbot ist ein textbasiertes Dialogsystem, das Ihnen erlaubt Ihre Fragen und Anregungen an ein technisches System zu richten. Unser Chatbot ist in der Lage auf Ihre Anfragen zu antworten, weil es unter Anwendung künstlicher Intelligenz Texte analysieren kann. Unser Chatbot funktioniert vollautomatisiert, eine natürliche Person ist in die Unterhaltung nicht eingebunden.

Sie können sich mit unserem Chatbot vor oder nach dem Einloggen unterhalten. Sollten Sie sich noch nicht eingeloggt haben, teilen wir Ihnen eine Kennung (Unique-User-ID) zu, um Sie wiederkennen und Ihre Anfragen beantworten zu können. Wir speichern, die Information über welchen Account Sie mit ihm kommunizieren, oder Ihre Unique-User-ID sowie den Inhalt der geführten Unterhaltung.

1.4 Umfang der Datenverwendung

Wenn Sie unser Angebot nutzen, so geben Sie uns personenbezogene Daten von Ihnen und möglicherweise auch von Dritten (etwa Angehörigen, Freunden, Mitarbeitern) bekannt. Wir gehen grundsätzlich von Ihrer Berechtigung zur Bekanntgabe dieser Daten aus. Wir verwenden Ihre Daten und die Daten solcher Dritter, die von Ihnen genannt werden, für jene Zwecke für die sie angegeben werden.

1.5 Weitergabe der Daten an Dritte

Der Komplexität heutiger Datenverarbeitungsprozesse ist es geschuldet, dass wir uns mitunter Dienstleister bedienen und diese mit der Verarbeitung Ihrer Daten beauftragen. Folgende Dienstleister sind mit der Verarbeitung Ihrer Daten betraut:

Google Analytics – Google, INC

LLC
1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten.

Zweck der Datenweitergabe:
 Analytische Datenaufzeichnung zu Verbesserung der Website durch Google Analytics

Amazon Web Services, Inc

410 Terry Ave NorthSeattle , WA   98109-5210 , Vereinigte Staaten.

Zweck der Datenweitergabe: Speichern der Daten bzw. Hosting des Systems.

Heroku, Inc

1 MarketSt. Suite300, San Francisco, CA9 4105, Vereinigte Staaten.

Zweck der Datenweitergabe: Speichern der Daten bzw. Hosting des Systems.

Die von uns in Anspruch genommenen Cloud Services werden durch folgende Anbieter vorgenommen:

− Amazon Web Services, Inc

− Heroku, Inc

− Google, Inc

Sowohl Amazon Web Services Inc, Heroku Inc, als auch Google Inc, befinden sich außerhalb der Europäischen Union. Alle sind im EU-US Privacy Shield zertifiziert, somit gilt für sie ein Angemessenheitsbeschluss der Europäische Kommission, aus dem hervorgeht, dass sie ein angemessenes Datenschutzniveau bieten.

Wenn Sie näheres darüber erfahren wollen, wie und in welchem Umfang wir Ihre Daten in Ihrem konkreten Geschäftsfall verarbeiten oder an Dienstleister weitergeben und welche Schutzgarantien wir hierbei ergriffen haben, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

1.6 Newsletter

Wenn Sie sich als Nutzer bei Jingle registrieren, besteht eine aktive Vertragsbeziehung mit uns und wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Sie mit Neuigkeiten und Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen per E-Mail oder über andere elektronische Kommunikationsmittel im Rahmen der gesetzlichen Regelungen zuzusenden, sofern Sie dies nicht ablehnen; die Möglichkeit der Ablehnung stellen wir Ihnen auch in jedem Newsletter zur Verfügung. Wenn Sie keine aktive Vertragsbeziehung zu uns haben, senden wir diese Informationen nur, wenn Sie uns eine ausdrückliche und informierte Einwilligung erteilen.

1.7 Datenweitergabe an Aufsichtsbehörden und Gerichte

Unser Unternehmen unterliegt einer Vielzahl von Rechtsvorschriften. Es kann dazu kommen, dass wir Verwaltungsbehörden oder Gerichten auf deren Anfragen hin personenbezogene Daten unserer User offenlegen müssen. Derartigen Anfragen kommen wir nur dann nach, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. In all diesen Fällen achten wir stets darauf, dass die gesetzlichen Grundlagen eingehalten werden und damit der Schutz Ihrer Daten gewahrt bleibt.

1.8 Unsere Datenaufbewahrung

Sofern Sie sich über Ihren Account angemeldet haben, bewahren wir Ihre Daten grundsätzlich bis zum Widerruf auf. Sollten wir Daten über Sie erhoben haben, bevor Sie sich angemeldet haben, Sie sich aber anschließend anmelden, bewahren wir diese Daten gemeinsam mit jenen des Accounts auf. Wenn Sie sich mit unserem Chatbot unterhalten, ohne sich anzumelden, bewahren wir Ihre Daten für 14 Tage auf. Dies deshalb, um Ihnen die Möglichkeit für diese Zeitspanne einzuräumen, sich in Ihrem Account anzumelden (bzw. ein Account zu erstellen) und Ihre Daten zusammenfügen zu können.

Darüber hinaus sind wir Aufbewahrungspflichten unterworfen, gemäß deren wir Daten zu Ihrer Person und zu Drittpersonen auch nach dem Widerruf aufzubewahren haben, wie dies etwa aufgrund der unternehmensrechtlichen und abgabenrechtlichen Aufbewahrungspflichten der Fall ist. Wir bewahren Ihre Daten zudem solange auf, wie die Geltendmachung von Rechtsansprüchen aus unserem Leistungsverhältnis mit Ihnen möglich ist.

2 Einwilligung Cookies

Wir sind stets bestrebt unsere Website zu verbessern, um Ihnen größtmöglichen Komfort bei deren Besuch zu bieten. Daher erheben wir gewisse Informationen von den Besuchern unserer Website:

2.1 Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Website benutzerfreundlich zu gestalten sowie um statistische Auswertungen hinsichtlich der Nutzung der Website zu erstellen und unsere Produkte bewerben zu können.

Cookies sind kleine Dateien, die Interneteinstellungen speichern. Unsere Cookies werden bei Aufruf unserer Website auf Ihrem Computer gespeichert. Über unsere Cookies erfassen wir die IP-Adresse Ihres Rechners und Ihre Aufrufe unserer Website. Wir verwenden Cookies und ähnliche Skripte um anonyme, aggregierte statistische Informationen zu generieren, welche es uns ermöglichen, die Besucherschritte der User auf unserer Plattform nachzuvollziehen und die Struktur unserer Plattform zu verbessern. Weiters ist es uns dadurch möglich Ihren Computer bei einem neuerlichen Aufruf der Website zu erkennen und Ihnen die damit verbundenen Komfortfeatures unserer Website zu ermöglichen.

Sie können Ihren Browser zudem derart konfigurieren, dass dieser entweder die Speicherung unserer Cookies nicht zulässt, oder dass Ihnen der Empfang unserer Cookies gemeldet wird. Diese Einstellung können Sie bei gängigen Browsern unter „Einstellungen“ in den Ordnern „Sicherheit“ oder „Datenschutz“ wählen. So können Sie entscheiden, ob Sie unsere Cookies akzeptieren oder ablehnen möchten. Sofern Sie unsere Cookies ablehnen, kann Ihr Besuch auf unserer Website mit einer eingeschränkten Funktionalität, etwa bei Suchen oder Anfragen, verbunden sein. Nach Beendigung des Besuchs unserer Website können Sie die Cookies jederzeit von Ihrem System löschen.

Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: www.aboutcookies.org.

2.2 Google Analytics

Wir verwenden das Website-Analysetool „Google Analytics“ von Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Durch die Cookies werden Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) über Ihre Benutzung unserer Website erzeugt und an Server von Google, die in den USA gelegen sind, übertragen und gespeichert. Wir nutzen die Funktion „IP-Anonymisierung“ von Google Analytics. Mit dieser Funktion wird Ihre IP-Adresse innerhalb der Europäischen Union gekürzt und erst in anonymisierter Form an Server in den USA übertragen. Nur in Ausnahmefällen (z.B. bei Ausfall der EU-basierten Systeme) wird die gesamte IP-Adresse zunächst an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google verwendet die durch diese Cookies erlangten Informationen, um Ihr Nutzungsverhalten auf dieser Website auszuwerten, um uns Reports über diese Websiteaktivitäten zur Verfügung zu stellen und um uns weitere mit der Nutzung von Webseiten verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an weitere Empfänger übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dienstleister diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können dies verhindern indem Sie ein auf dem folgenden Link von Google zur Verfügung gestelltes Plug-In herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Nähere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie auf der Website von Google unter www.google.de/policies/privacy/partners. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Analytics finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html.

2.3 Facebook Pixel

Facebook Pixel wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben. Für die Datenverarbeitung innerhalb der EU ist Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland, zuständig. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wir verwenden Facebook Pixel, um Sie zielsicher mit maßgeschneiderten Werbemaßnahmen erreichen zu können. Dies ermöglicht uns Facebook Pixel durch Selektion nach demographischen, geographischen und interessenspezifischen Merkmalen. Umso öfter Sie mit unserer Website interagieren, desto maßgeschneiderter schaltet Ihnen Facebook unsere Werbeanzeigen.

Facebook Pixel speichert Http Headers (Standard Web Protocol; inkludiert IP Adresse, Informationen über Web Browser, Page Location, Document, Referrer und User Agent), Pixel spezifische Daten (Pixel ID, Facebook Cookie) und Optionale Werte durch personalisierte Events wie Conversion Daten.

Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung von Facebook und Ihren damit zusammenhängenden Rechten und Einstellungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem Datenschutzhinweis von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Möchten Sie verhindern, dass Facebook die über unsere Website erhobenen Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Website bei Facebook ausloggen. Um die Verwendung von Cookies zu deaktivieren, können Nutzer ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgeführt werden können.

3 Datensicherheit

Gleichwohl wir höchste technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten treffen, kann keine Übertragung über das Internet als völlig sicher angesehen werden. Obwohl wir die gesetzlich geforderten Sicherheitsstandards erfüllen, weisen wir Sie darauf hin, dass wir die Sicherheit Ihrer über das Internet transferierten personenbezogenen Daten nicht garantieren können. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang insbesondere, dass jedes Ihnen zugeordnete Passwort und jeder Ihnen zugeordnete Benutzername von Ihnen sicher zu verwahren sind und keinen Dritten zugänglich gemacht werden dürfen.

4 Ihre Rechte

Sie können Auskunft zur Herkunft, zu den Kategorien, zur Speicherdauer, zu den Empfängern, zum Zweck der zu Ihrer Person und zu Ihren Anfragen von uns verarbeiteten Daten und zur Art dieser Verarbeitung verlangen.

Falls wir Daten zu Ihrer Person verarbeiten, die unrichtig oder unvollständig sind, so können Sie deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen. Sie können auch die Löschung unrechtmäßig verarbeiteter Daten verlangen. Bitte beachten Sie aber, dass dies nur auf unrichtige, unvollständige oder unrechtmäßig verarbeitete Daten zutrifft. Ist unklar, ob die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten unrichtig oder unvollständig sind oder unrechtmäßig verarbeitet werden, so können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten bis zur endgültigen Klärung dieser Frage verlangen. Wir ersuchen Sie zu beachten, dass diese Rechte einander ergänzen, sodass Sie nur entweder die Berichtigung bzw Vervollständigung Ihrer Daten oder deren Löschung verlangen können.

Sie können die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten Daten, sofern wir diese von Ihnen selbst erhalten haben, in einem von uns bestimmten, maschinenlesbaren Format erhalten oder uns mit der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gewählten Dritten beauftragen, sofern dieser Empfänger uns dies aus technischer Sicht ermöglicht und der Datenübertragung weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserwägungen von unserer Seite oder von dritten Personen entgegenstehen.

Bei all Ihren Anliegen ersuchen wir Sie uns unter den obenstehenden Kontaktdaten zu kontaktieren, wobei wir Sie hierbei stets um einen Beleg Ihrer Identität, etwa durch Übermittlung einer elektronischen Ausweiskopie, ersuchen.

Auch wenn wir uns bestmöglich um den Schutz und die Integrität Ihrer Daten bemühen können Meinungsverschiedenheiten über die Art, wie wir Ihre Daten verwenden nicht ausgeschlossen werden. Sind Sie der Ansicht, dass wir Ihre Daten in nicht zulässiger Weise verwenden, so steht Ihnen das Recht auf Beschwerdeerhebung bei der österreichischen Datenschutzbehörde offen.

5 Widerruf

Indem Sie dieser Einwilligungserklärung zustimmen, erlauben Sie uns Ihre personenbezogenen Daten für die in dieser Erklärung genannten Zwecke zu verwenden und sie an, in dieser Erklärung genannte Empfänger, weiterzugeben. Weiters gestatten Sie uns, bestimmte Cookies auf Ihrem Gerät abzulegen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mittels Brief oder per E-Mail an den obenstehenden Kontaktadressen widerrufen. Dies mit der Wirkung, dass wir Ihnen unsere Services nicht weiter zur Verfügung stellen können. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt.

6 Ihre Kontaktmöglichkeit

Bitte kontaktieren Sie uns zu Ihren datenschutzrechtlichen Fragen und Anliegen unter den obenstehenden Kontaktdaten.

Datenschutzbestimmung Version: 31.10.2018